"Häääääää?! Was machst du?!"

Ich entwickle Strategien und Kommunikationskonzepte. Sowohl für ganze Kampagnen und Markenauftritte als auch für einzelne Maßnahmen wie Filme, Radiospots, Promotions, Social Media Postings, PR-Stunts, Onlinemarketing, Printanzeigen, POS u.v.m. Natürlich texte ich auch Headlines, Copies, SEO-Texte, Claims und Slogans. 

"Sperling, watt kannst du eigentlich?"

Ich habe besondere Expertise in den Bereichen Food & Beverage, Automotive, Sport & Fitness, Airlines, NGOs und Petfood. Aber auch für andere Branchen war und bin ich tätig. Z.B.: Finanzen, Beauty, FMCG, Retail, Technik, Versicherungen, Fashion und Telekommunikation. 

"Und wie läuft sonn Kreativ-Prozess-Dingsbums?"

Vor dem Texten kommt das Denken. Und vor dem Denken kommt das Fragen. Im ersten Schritt werde ich also viel fragen. Was ist die Botschaft? Wen soll sie erreichen? Was soll sie bezwecken? Was macht die Marke besonders? Und, und, und. Ich will so viel wie möglich wissen, um so effizient wie möglich in den kreativen Prozess starten zu können.

 

Im zweiten Schritt konzipiere ich verschiedene Grundideen, die sich klar voneinander unterscheiden. Sie frühen zu unterschiedlichen Maßnahmen, die ich hier auch schon skizziere. Man bekommt in diesem Schritt also schon einen sehr guten Eindruck, wie sich die unterschiedlichen Grundideen anfühlen. Auf dieser Basis entscheidet man sich für eine Route. 

 

Im dritten Schritt wird’s konkret. Die einzelnen Maßnahmen werden ausgearbeitet – und zwar so, dass sie immer auf den ausgewählten Grundgedanken einzahlen. D.h. der Radiospot, der Social Media Content, die Banner, der krasse PR-Stunt etc. vermitteln alle, auf unterschiedliche Weise, die gleiche Grundidee. Nur so entsteht eine konsistente Marken- bzw. Produktbotschaft. Und selbst wer nur auf einem Kanal werben will, sollte auf eine starke Idee setzen. Denn letztlich sind es selten nur tolle Texte oder Bilder, die im Kopf bleiben, sondern die Ideen dahinter.